Frage zu Körperpanzer?

Stelle Regelfragen und hilf anderen Spielern dabei, die ersten Hürden zu meistern.
Antworten
Risba
Beiträge: 1
Registriert: 17. Februar 2019, 13:17
Frage zu Körperpanzer?

Beitrag von Risba » 18. Februar 2019, 08:18

Lieber Schwerkraftverlag,

zunächst möchte ich euch sagen, dass ich das Spiel Sub Terra echt großartig finde. Beim spielen mit den Gegenständen sind wir beim Körperpanzer auf folgende Regelfragen gestoßen:
Laut den Regeln:
Passiv: Dieser Gegenstand wird wie 1 zusätzlicher Lebenspunkt behandelt. (Er kann nicht durch die Aktion HEILEN zurückerlangt werden.

1. FRAGE: Verliehrt man diesen einen Lebenspunkt gleich am Anfang, oder ist es der letzte Lebenspunkt den ich verliere bevor ich KO gehe. Im ersten Fall wäre er natürlich deutlich schlechter, da man den Lebenspunkt nicht durch heilen zurückgewinnen kann. Sprich der Gegenstand wäre sofort nach dem ersten Schaden kaputt.
Im zweiten Fall wäre er erst nach dem ersten Mal KO gehen kaputt.

2.FRAGE: Obwohl ich mir hier recht sicher bin, dass ich etwas übergenau bin, möchte ich die Frage trotzdem stellen. Es steht drinnen, dass man das Leben nicht durch die Aktion HEILEN zurückgewinnen kann. Aber wie sieht es mit der Aktion VERBINDEN vom Sanitäter aus? Offiziell ist das ja eine andere Aktion... Wobei mir nicht ganz einleuchtet wie man einen Panzer verbinden kann.

LG Risba

Benutzeravatar
Carsten
Beiträge: 383
Registriert: 1. Oktober 2014, 16:09
Kontaktdaten:
Re: Frage zu Körperpanzer?

Beitrag von Carsten » 16. April 2019, 18:58

Hi Risba,

1.
Das entscheidest du. In den Regeln heißt es dazu, dass der Spieler den Gegenstand einsetzen kann [Seite 2; 3. Absatz].

2.
Gegenstände können nur von der Agentin "wiederhergestellt" werden.

Gruß
Carsten
FAQ und ERRATA zu unseren Spielen findet ihr auch in unserem Download-Bereich:
www.schwerkraft-verlag.de/downloads/


Antworten

Zurück zu „Regelfragen“