Spielendebedingung

Stelle Regelfragen und hilf anderen Spielern dabei, die ersten Hürden zu meistern.

Spielendebedingung

Beitragvon Rolwin » 31. Januar 2017, 16:13

Hallo miteinander,

ein Regelteil zum Spielende irritierte mich: "Sobald 1 dieser 3 Bedingungen gegeben ist, beendet der aktuelle
Spieler seinen Spielzug und alle begonnenen Aktionen."

Meine Nachfrage bei Carsten (Schwerkraft-Verlag) ergab, dass der Spieler ganz regulär seinen Zug komplett macht, also auch mit 2 Gebäudeaktionen (wenn er will). Die Regelformulierung legt m.E. leider nahe, dass u.U. der Spieler schon nach seiner begonnenen 1. Gebäudeaktion (Figur eingesetzt) seinen Zug beenden muss.

verspielter Gruß, Rolwin
Rolwin
 
Beiträge: 1
Registriert: 30. Januar 2017, 14:30

Re: Spielendebedingung

Beitragvon Xylokastron » 8. Oktober 2017, 12:08

Also wenn ich das richtig verstehe, ist nach erfüllen der Spielendebedingung JEDER Spieler noch einmal komplett an der Reihe. Und zwar einschließlich der Spieler der das Ende eingeläutet hat !! Oder ???
Xylokastron
 
Beiträge: 1
Registriert: 23. Februar 2017, 13:53

Re: Spielendebedingung

Beitragvon Carsten » 9. Oktober 2017, 17:18

Genau so ist es.
Wir stellen aus auf der SPIEL 2017.
Ihr findet uns in Halle 3 am Stand P-124.
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 247
Registriert: 1. Oktober 2014, 16:09


Zurück zu Regelfragen

cron