Siegpunkte im Solospiel

Siegpunkte im Solospiel

Beitragvon Hacc » 27. August 2017, 12:19

Hallo zusammen

Mich würde es brennend interessieren, was ihr so für Ergebnisse im Solospiel erzielt.

Ich mach mal den Anfang.
Bei meiner letzten Partie (war gleichzeitig meine beste)
Hatte ich mit Republik tharsis einen Endstand von 112 Sp.
Insgesamt waren 9 Städte auf dem Spielfeld und 16 oder 17 Grünflächen, hätte ich noctis noch gezogen und gespielt, wäre es ne schöne kompakte Fläche geworden. Bei meiner Auslage konnte ich die negativen SP vermeiden und generierte an Hand meiner Karten nochmal stolze 16 SP.

Gruß hacc
Hacc
 
Beiträge: 7
Registriert: 25. August 2017, 11:40

Re: Siegpunkte im Solospiel

Beitragvon Carsten » 27. August 2017, 18:27

Hallo,

Das ist ein sehr gutes Ergebnis. Inbesondere da die Republik Tharsis eigentlich nicht spezialisert darauf ist, den Mars zu terraformen.
Ich finde es schon schwer, mit diesem Konzern überhaupt das Solospiel erfolgreich zu absolvieren.

Auf Boardgamegeek gibt es eine Highscore für die meisten SP je nach Konzern im Solospiel:
https://www.boardgamegeek.com/article/26515211#26515211

Lass Dich von den hohen Werten nicht entmutigen.

Gruß
Carsten
Wir stellen aus auf der SPIEL 2017.
Ihr findet uns in Halle 3 am Stand P-124.
Benutzeravatar
Carsten
 
Beiträge: 247
Registriert: 1. Oktober 2014, 16:09

Re: Siegpunkte im Solospiel

Beitragvon Hacc » 27. August 2017, 19:08

Danke für den link.
Sind ganz schön hohe Werte.
Mein nächstes Ziel wird erstmal sein, den Generationen marker zu überholen. ;)

Gruß hacc
Hacc
 
Beiträge: 7
Registriert: 25. August 2017, 11:40


Zurück zu Sonstiges

cron